Vive la Reflexion mit Gina Été
Vive la Reflexion mit Gina Été

Rechberg 1837
Chorgasse 20
CH-8002 Zürich
Gina Étés fast überirdische Stimme umweht von poetischem Underground zieht den Zuhörer in eine verborgene Sphäre, in der die melancholischen Worte der Sängerin, die spezielle Kraft der Band und der eigene Geist sich streifen. Mit ihren Liedern, begleitet durch Piano oder Bratsche, lässt Gina Été das Publikum über Fragen des Lebens reflektieren. Der Rechberg lässt die wundervolle Welt ihrer Stücke auf dem Teller entstehen und kocht ein Menu, welches zum Denken anregt. CHF 95.- für Eintritt und 3-Gang Menü. ---------------------------------------------------------------------------------- Kunst und Kulinarik im Rechberg 1837. Unter der Woche erlebt man im Rechberg 1837 eine innovative Traditionsküche: Produkte, welche im Jahr 1837 auf den Zürcher Märkten zu finden waren, werden mit moderner Techniken in die Gegenwart geführt. Am Samstag trifft unsere Küche auf kreative Köpfe aus der Region und lässt zusammen ein einzigartiges kulturelles Erlebnis entstehen. Ob Musik, Lesungen, oder Comedy: Die Künstler auf der Bühne und am Herd bestimmen gemeinsam ein Thema, welches von beiden in ihrem Metier an den Veranstaltungen interpretiert wird. Die Fusion von Kunst uns Kulinarik lässt zauberhafte Abende entstehen, welche die Sinne auf mehreren Ebenen entzücken.
18
11
17
Zur Webseite (rechberg1837.com)