Tag der Forschung 2017
Tag der Forschung 2017

Tag der Forschung 2017
Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96
CH-8005 Zürich
Der Tag der Forschung besteht aus drei Elementen: Kuratierte Ausstellung einzelner Forschungsprojekte zum Thema "Blinde Flecken/blind spots". Ganztags geöffnet, von 10-12 Uhr Führungen. Podium: Am Nachmittag 13-18 Uhr gibt es Diskussionsmöglichkeiten in zwei Sektionen zu Fragen des Verhältnisses zwischen wissenschaftlicher und künstlerischer Forschung, sowie zur Politik und Demokratisierung von Forschung u.a. mit (Prof. Dr. Mirjam Schaub, Dr. Alex Arteaga, Dr. Sibylle Peters, Prof. Dr. Thomas Eberle). "Forschungs-Slam" Am Abend 18 Uhr - Ende offen findet ein Forschungs-Slam statt.
17
11
17
Zur Webseite (zhdk.ch)